www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Slowakei: Betrunkene Frau bringt betrunkenes Kind zur Welt

Donnerstag 7. April 2011 von htm

Geburt im Vollrausch: In einem slowakischen Krankenhaus hat eine Frau mit 2,4 Promille Alkohol im Blut ein Kind bekommen. Die Ärzte befürchten langfristige Schäden bei dem Jungen.
Die Frau sei bereits stark alkoholisiert ins Krankenhaus gekommen, teilte die Universitätsklinik Kosice am Mittwoch mit. Ein Test habe bei der werdenden Mutter 2,4 Promille Alkohol im Blut ergeben. Diesen Alkoholgehalt müsse zum Zeitpunkt der Messung auch das Baby in ihrem Bauch gehabt haben, sagten die Ärzte. (Quelle: Google Alkohol News, 04.07.11) spiegel.de, 04.06.11

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 7. April 2011 um 18:04 und abgelegt unter Allgemein, Eltern, Fetales Alkohol Syndrom (FAS), Geschichten, Gesundheit, Internationales, Kinder. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player