www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

D: Jugendliche gelangen leicht an Alkohol

Freitag 25. Februar 2011 von htm

Ein sehr unerfreuliches Ergebnis brachten Alkohol-Testkäufe von Jugendlichen in Engener Einkaufsmärkten. In den meisten Fällen gelangten die jungen Leute sehr leicht an den Alkohol, darunter auch hochprozentiger.
Das Ordnungsamt führte laut eigener Mitteilung gemeinsam mit drei Kollegen des Polizeipostens Engen die Alkohol-Testkäufe in Engener Geschäften und Tanksteilen durch. Im Einsatz waren 16-jährige Jugendliche aus Rielasingen-Worblingen. Diese wurden mit weiteren Jugendlichen aus dem Landkreis für die Aufgabe als Testkäufer geschult.
Obwohl die Stadtjugendpflege laut Engener Stadtverwaltung seit Jahren die örtlichen Verkaufsstellen informiert und sensibilisiert, erhielten die beiden Jugendlichen in fünf von acht Fällen problemlos branntweinhaltige Getränke mit Alkoholgehalten zwischen 18 und 20 Prozent. Diese Getränke dürfen aber nur an Erwachsene verkauft werden. (Quelle: Google Alkohol News, 24.02.11) suedkurier.de, 24.02.11

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 25. Februar 2011 um 14:48 und abgelegt unter Alkohol-Testkäufe, Alkoholindustrie, Allgemein, Internationales, Jugend, Verhältnis-Präv.. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player