www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

D: Alkohol an der Tankstelle: Kommunen dürfen Verkauf regulieren

Donnerstag 24. Februar 2011 von htm

Der nächtliche Einkauf an der Tankstelle könnte schon bald weniger attraktiv werden – zumindest wenn alkoholische Getränke auf der Shopping-Liste stehen. Laut Bundesverfassungsgericht am Mittwoch in Leipzig dürfen Gemeinden die Verkaufsmengen für Bier, Wein und Schnaps zu später Stunde begrenzen. Die Richter billigten damit eine entsprechende Regelungen in der pfälzischen Stadt Frankenthal. (Quelle: Google Alkohol News, 23.02.11) spiegel.de, 23.02.11 (siehe auch letzter Artikel in der Schweiz)

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 24. Februar 2011 um 18:26 und abgelegt unter Alkoholindustrie, Allgemein, Arbeitsplatz, Erhältlichkeit, Gerichtsfälle, Internationales, Politik, Verhältnis-Präv., Verkehr. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player