www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

D: Polizei fordert Null-Promille-Grenze

Donnerstag 17. Februar 2011 von htm

Viele Autofahrer betrachten sie als eher lästig: Die 0,5-Promille-Grenze. Doch Studien belegen den durchschlagendem Erfolg. Die Zahl der Unfälle, bei denen Alkohol im Spiel war, ist erkennbar geringer geworden. Jetzt fordert die Polizei-Gewerkschaft noch strengere Regeln. (Quelle: Google Alkohol News, 15.02.11) spiegel.de, 15.02.11

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 17. Februar 2011 um 15:38 und abgelegt unter Allgemein, Internationales, Verhältnis-Präv., Verkehr. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player