www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Vor dem Zürcher Geschworenengericht: Amokfahrt am 1. Mai

Dienstag 1. Juni 2010 von htm

Die Bilder vom 1. Mai 2008 in Zürich schockieren: Ein weisser BMW beschleunigt plötzlich, rast in die Menge – ohne zu bremsen. Ein Demonstrant wird über die Kühlerhaube geschleudert. Drei junge Männer geraten unter die Räder. Eines der Opfer wird über hundert Meter mitgeschleift, es erleidet lebensgefährliche Schürfungen und Verbrennungen. Der Mann am Steuer: Dominik B., 32-jähriger Handwerker. Er steht seit heute Morgen vor dem Zürcher Geschworenengericht. Ihm wird mehrfache versuchte vorsätzliche Tötung vorgeworfen. Der 32-Jährige ist kein unbeschriebenes Blatt, wie sich in der persönlichen Befragung herausstellte. Er blickt auf mehrere Vorstrafen zurück. Jedes Mal ging es um Verkehrsdelikte, und jedes Mal war Alkohol im Spiel. Der letzte Zwischenfall datiert vom Februar 2010. Er behauptet, kein Alkoholproblem zu haben. (Quelle: Google Alkohol News, 01.05.10) blick.ch, 31.5.10

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 1. Juni 2010 um 13:06 und abgelegt unter Allgemein, Gerichtsfälle, Gewalt/Kriminalität, Schweiz, Verkehr. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player