www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

UK: Alkoholbedingte Spitalkosten in 5 Jahren verdoppelt

Donnerstag 7. Januar 2010 von htm

Eine massive Zunahme von Leuten die viel Alkohol konsumieren und die Behandlungskosten für diese schafft eine unhaltbare Belastung für die Spitäler des nationalen Gesundheitssystems, aber es könnte mehr getan werden, um den bestehenden Druck zu verkleinern, sagt ein kürzlicher NHS Confederation Bericht: Zu viel der harten Tatsachen: Wieviel Alkohol das nationale Gesundheitssystem kostet, von der NHS Confederation und dem Royal College of Physicians zeigt, dass die Kosten des unmässigen Alkoholkonsums für das NHS in den letzten 5 Jahren sich verdoppelt haben, wobei die meisten Kosten für Spital- und ambulante Dienste anfielen. (Quelle: Medical News Today, 6.1.10) Kommentar: Wann schlagen unsere Spitäler und Krankenkassen Alarm? Es würde auch Druck von ihnen nehmen.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 7. Januar 2010 um 11:23 und abgelegt unter Allgemein, Gesundheit, Internationales, Medizin, Rehabilitation, Statistik. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player