www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Blau auf den Skipisten

Samstag 12. Dezember 2009 von htm

Die britische Regierung warnt ihre Landsleute, sich beim Skifahren in den Alpen zu betrinken – die Zahl der tödlichen Unfälle steigt. Fußballspiele, Flugreisen, Strandurlaube – gibt es Tätigkeiten, die manche Briten ohne die Zufuhr größerer Mengen an alkoholischen Getränken ausführen können? Die Zweifel daran sind gewachsen, nachdem das Außenministerium in London nun eine neue Gruppe von Landsleuten vor dem Genuss berauschender Mittel gewarnt hat: Wintersporttouristen auf dem Weg in die Alpen. Ab sofort werden an Flughäfen, Bahnhöfen und sogar auf Bierdeckeln Ermahnungen verbreitet, dass „Alkohol in großen Höhen schneller das Bewusstsein beeinflusst und das Gefühl für Gefahr und Kälte“ einschränken könne: „Die Reaktionsfähigkeit verlangsamt sich, rücksichtsloses Verhalten kann zu kriminellen Handlungen führen, Alkoholmissbrauch kann schlicht und einfach einen Urlaub ruinieren.“ (Quelle: Google Alkohol Alert, 11.12.09) sueddeutsche.de, 11.12.09 bazonline.ch, 11.12.09 Kommentar: Wenn’s nur der Urlaub wäre! Viele Leben sind schon so ruiniert worden.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 12. Dezember 2009 um 12:01 und abgelegt unter Aktionen, Allgemein, Internationales, Sport, Verhaltens-Präv., Verkehr. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player