www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Der serbische Präsident wegen Alkohol im Stadion bestraft

Mittwoch 9. Dezember 2009 von htm

Wie wir am 17. Okt. 09 meldeten, hatte die Polizei den serbischen Präsidenten Boris Tadic wegen seiner Siegesfeier im Fussballstadium angezeigt. Er hatte die WM-Qualifikation und den Sieg über Rumänien mit Alkohol gefeiert, was im Stadion verboten ist. Nun wurde er, die Sportministerin und der Vorsitzende des Stadtparlaments durch einen Belgrader Amtsrichter zu einer Geldstrafe von je 620 Franken verurteilt. (Quelle: Tages-Anzeiger, 9.12.09)

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 9. Dezember 2009 um 16:56 und abgelegt unter Allgemein, Gerichtsfälle, Geschichten, Internationales, Prominenz, Sport, Verhältnis-Präv.. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player