www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Archiv für April 2009

Schwächung der Alkoholpolitik in Washington

Dienstag 28. April 2009 von htm

Mit Bestürzung nahmen Suchtfachleute in den USA früher in diesem Monat von der Ankündigung des Center for Science in the Public Interest (CSPI) Kenntnis, dass es alle Angestellten seines Alkoholpolitik-Projekts entlassen hat mit Ausnahme des langjährigen Direktors George Hacker. Dies beendet effektiv den einzigen vollamtlichen Einsatz zum Thema Alkoholpolitik auf dem Capitol Hill. (Quelle: Join Together, 24.4.09) Kommentar: Auch wir sind bestürzt und hoffen, unser Freund George werde trotzdem effizient weiterarbeiten können.

Kategorie: Allgemein, Global, Internationales, Parliaments / Governments, Politik, Verhaltens-Präv., Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

Beeinträchtigung der weissen Gehirnsubstanz durch Binge Drinking

Dienstag 28. April 2009 von htm

Forscher wissen, dass die Integrität der weissen Substanz im Gehirn bei erwachsenen Alkoholikern beeinträchtigt ist, aber es ist unklar, wann während des Trinkens Abnormalitäten in der weissen Substanz offensichtlich werden. Eine Studie mit jugendlichen Binge Drinkers fand, dass schon relativ wenig häufige Einwirkungen von grossen Dosen Alkohol während der Jugend die Kohärenz des Gewebes der weissen Substanz beeeinträchtigen können. (Quelle: Medical News Today, 24.4.09)

Kategorie: Abhängigkeit, Allgemein, Diverse, Internationales, Jugendliche, Medizin | Keine Kommentare »

Alkoholbedingte Gesundheitskosten in Portugal

Dienstag 28. April 2009 von htm

Leber-Erkrankung ist die häufigste Ursache von alkoholbedingten Todesfällen, gefolgt von Autounfällen und Krebs, gemäss einer neuen Studie in Portugal, die an der EASL 2009 vorgestellt wurde, der Jahresversammlung der European Association for the Study of Liver in Copenhagen, Denmark. Die Untersuchung zeigte auch, dass alkoholbedingte Krankheiten für 1.25% der Gesundheitskosten in Portugal verantwortlich sind. (Quelle: Medical News Today, 24.4.09)

Kategorie: Allgemein, Diverse, Internationales, Medizin | Keine Kommentare »

Erhöhung der Alkoholsteuern in England um 2%(!)

Dienstag 28. April 2009 von htm

Dr. Richard Lewis, Welsh Secretary der BMA kommentierte die Erhöhung der Alkoholsteuer um 2% durch den britischen Schatzkanzler Alistair Darling: “Wir freuen uns, diesen Preisanstieg für Alkoholkäufe zu sehen, aber aus unserer Sicht geht das zu wenig weit. (Quelle: Medical News Today, 24.4.09) Kommentar: 2% sind lächerlich.

Kategorie: Alkoholsteuern, Allgemein, Internationales, Politik, Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

Geerbte Impulsivität deute auf Alkoholismus

Dienstag 28. April 2009 von htm

Forscher der Purdue University Indianapolis berichten, dass die genetische Veranlagung für Impulsivity (Versagen, vorausschauend zu planen) eine direkte Voraussage für Alkoholismus sei. Die Studie erscheint gedruckt in der Juli-Ausgabe von Alcoholism: Clinical and Experimental Research, online erhältlich am 22.4.09 (Quelle: Medical News Today, 4/24/09)

Kategorie: Abhängigkeit, Allgemein, Diverse, Medizin | Keine Kommentare »

Aktionswoche gegen Alkohol im organisierten Sport (D)

Dienstag 28. April 2009 von htm

Prof. Dr. Elisabeth Pott, Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) betont im Interview zur Aktionswoche gegen Alkohol, die Wichtigkeit von organisiertem Sport und DOSB.
POTT: Es gibt für unsere Präventionsarbeit drei Säulen: Wir müssen erstens Kinder und Jugendliche in den Schulen und zweitens über ihre Eltern ansprechen. Drittens müssen wir dort ansetzen, wo die Heranwachsenden ihre Freizeit verbringen. Vor allem in Bezug auf das Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche sind der organisierte Sport und der Deutsche Olympische Sportbund unsere wichtigsten Partner.
DOSB PRESSE: Das neueste gemeinsame Projekt ist die Aktionswoche „Alkohol? Kenn Dein Limit“ im Juni, in der Aktionen unter dem Motto „Alkoholfrei Sport genießen“ durchgeführt werden sollen. (Quelle: Google Alkohol News, 28.4.09) Der Deutsche Olympische Sportbund, 27.4.09 rudern.de, 1.5.09

Kategorie: Aktionen, Allgemein, Internationales, Jugend, Sport, Verhaltens-Präv. | Keine Kommentare »

Alkohol Testkäufe und Polizeikontrollen

Dienstag 28. April 2009 von htm

“Die ersten landesweiten Ergebnisse von Alkohol-Testkäufen im Einzelhandel in Niedersachsen sind alarmierend. Sie zeigen in aller Deutlichkeit, dass die jugendschutzrechtliche Überwachung des Einzelhandels notwendig ist und weiter verbessert werden muss.” Dies sagte Innenminister Uwe Schünemann am Montag in Hannover bei der Vorstellung von aktuellen Zahlen zu Testkäufen in niedersächsischen Kommunen. Danach führten Kommunen und Polizei von Oktober 2008 bis März 2009 in Einzelhandelsgeschäften, an Kiosken, Tankstellen und auf Veranstaltungen insgesamt 1.053 Kontrollen durch, bei denen in fast der Hälfte aller Fälle (498) gesetzwidrig Alkohol an Jugendliche verkauft wurde. (Quelle: Google Alkohol News, 28.4.09) cop2cop.de, 27.4.09

Kategorie: Alkoholindustrie, Allgemein, Gewalt/Kriminalität, Global, Internationales, Jugend, Politik, Statistik, Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

Setback to National Advocacy on Alcohol Issues in USA

Dienstag 28. April 2009 von htm

In a move that has stunned members of the addiction community, the Center for Science in the Public Interest (CSPI) announced earlier this month that it has cut all of its Alcohol Policies Project staff except longtime director George Hacker, effectively ending the only full-time advocacy effort on alcohol policy issues on Capitol Hill. (Source: Join Together, 4/24/09) Comment: We are stunned as well. But we hope, our friend George will still be successful anyhow.

Kategorie: Allgemein, Global, Prevention | Keine Kommentare »

Hamsterkäufe zum 1. Mai, erst Testkäufe

Sonntag 26. April 2009 von htm

In der nächsten Woche ziehen wieder viele Maiwanderer durch die Landschaft. Oftmals auch mit Hochprozentigem im Gepäck. Nach verschiedenen Auswüchsen im vergangenen Jahr, will die Stadtz Bad Arolsen strenger kontrollieren. (Quelle: Google Alkohol News, 26.4.09) hna.de, 26.4.09

Kategorie: Allgemein, Internationales, Jugend, Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

1.Mai von Alkohol getrübt

Sonntag 26. April 2009 von htm

Es ist laut Veranstaltern eines der größten Feste in der Region rund um den 1. Mai – das „große Familienfest für Groß & Klein, Jung & Alt“ der TGS Jügesheim. In Spitzenzeiten, so TGS-Sprecher Lothar Mark, kamen 5000 Besucher auf das Festgelände an der Heinrich-Roßbach-Anlage. Doch seit 2000 wuchsen die Probleme mit jüngeren Gästen. (Quelle: Google Alkohol News, 25.4.09) DA-imNetz.de, 25.4.09

Kategorie: Allgemein, Internationales, Jugend, Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

Get Adobe Flash player